RSS Feed für Führungskräfte


BusinessMums’ Podcast

Business & Kinder — und das mit Spaß! In diesem PodCast erfahrt ihr Amüsantes, Praktisches und Wissenswertes über die vermeintlich verschiedenen Welten, in denen beruftstätige Mütter leben. Es geht nicht nur um Doppelbelastung. Es geht auch um doppelte Freude, Erfolg, Anerkennung, Spaß und Vielseitigkeit! Nicht nur für Frauen – auch mutige Männer sind hier herzlich willkommen. Die Themen in diesem PodCast drehen sich im Wesentlichen um Folgendes: ***Wie schaffe ich das Unmögliche? *** Nicht-Organisierbares einfach organisieren. Erfolgreiches Selbstmanagement für BusinessMums. ***Schwangerschaft, Mutterschaft, Arbeitnehmerschaft – was wir nicht alles schaffen! *** Von der Doppelbelastung zur Freude hoch 2. ***Wie schalte ich ab oder um? *** Von Entspannung zum Selbst-Tuning. Hier geht es um Tipps und Techniken, wie man mehr aus sich machen kann. Aus dem Fundus meines Coaching-Angebots zeige ich Techniken und Übungen aus NLP, Kinesiologie, Emotional Freedom Technique – für Kinder und für Erwachsene. ***Amüsantes, Anekdoten oder Unsinniges – mit Spaß geht alles besser.*** ***Interviews.*** Von Frauen, mit Frauen, für Frauen, die Mut zu beidem haben – Erfolg und Kindern. Lebens- und Erfolgsgeschichten, Kritisches, Heiteres zu allen Lebenslagen. ***Was heißt eigentlich eine gute Mutter sein? Wie viel Eltern braucht ein Kind? Der Mythos der ersten drei Jahre….*** Hier werden Konzepte unter die Lupe genommen, kritisch hinterfragt und einen Schuß Kultur und Zeitgeschichte mische ich ebenfalls unter.

  • von Elisabeth Ebert
    Ein Märchen zur gerechten Verteilung von Gütern erzählt euch in dieser Episode Astrid Brüggemann. Pünktlich zur Bundestagswahl. Viel Spaß wünscht euch Elisabeth
  • von Elisabeth Ebert
    Viele junge Familien stehen im Schatten unserer leistungs- und erfolgsorientierten Gesellschaft und wissen nicht, wie sie ihren Alltag bewältigen können. Man oder frau muss nicht katholisch sein, um kompetente Unterstützung durch den Sozialdienst katholischer Frauen zu erhalten. Tatkräftig und liebevoll leistet der SKF mit vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wertvolle Hilfe, ohne die viele junge […]
  • von Elisabeth Ebert
    Ein Intermezzo und Ohrenschmaus: Märchenerzählerin Astrid Brüggemann erzählt von der Weisheit der Frauen. Viel Spaß beim Zuhören
  • von Elisabeth Ebert
    Eva Maria Akkaya, Unternehmerin im Bereich Marketing und Mutter einer 4-jährigen Tochter, ergreift Initiative für mehr Kinderfreundlichkeit und Integration in öffentlichen Räumen. Sie startet mit einem Gütesiegel für Restaurants und Gasthöfe. Als Wienerin startet sie natürlich in Wien, plant aber ein Franchising für ganz Österreich und auch Deutschland. Wie sie sich diese Win-Win-Situation für Eltern […]
  • von Elisabeth Ebert
    Wahljahr iss' und somit hagelt es Berichte aller politischen Couleur zum Thema Familienarbeit. Randnotizen findet ihr hier. Viel Spaß beim Zuhören wünscht euch Elisabeth www.businessmums.de

JOB AD PARTNER | Blog: Personalmarketing & HR

Blog rund um Neues, Interessantes, Wichtiges, Skurriles und Lustiges aus den Bereichen Personalmarketing, Personalbeschaffung, Recruiting und Human Resources. Dazu gibt es Unterhaltsames aus und für den Büroalltag, zahlreiche praktische Tipps und Tricks für erfolgreiche Personalarbeit und HR zum Schmunzeln. Außerdem schreiben wir auch immer wieder Neues zu der Frage, ob Stellenanzeigen schalten tatsächlich bald der Vergangenheit angehören wird und ob Print wirklich so tot ist, wie immer wieder behauptet wird. Schließlich machen wir uns auch gern und oft Gedanken über bodenständiges, sympathisches Employer Branding. Denn obwohl es berechtigte Kritik an dem Begriff wie an dem Prinzip gibt, sind wir von der Wichtigkeit von machbarem Employer Branding, insbesondere für den Mittelstand.

  • von Martha Kalbfleisch
    Wir erklären was es auf sich hat mit Google for Jobs und wie wir ihre Stellenanzeigen dafür bereit machen. The post Google jetzt auch for […]
  • von Franz Hoffmann
    Social Job Ads ist eine Form des Online-Recruiting, bei der Unternehmen potenzielle Mitarbeiter über soziale Netzwerke ansprechen, die bisher nur schwer zu erreichen waren. Durch… […]
  • von Franz Hoffmann
    Gastbeitrag von JAAAS GmbH Für einen Blick in die „Bewerbung der Zukunft“* befragte das Centre of Human Resources Information Systems (CHRIS) der Universität Bamberg im… […]
  • von Franz Hoffmann
    Wenn Bewerber sich auf Stellensuche begeben, haben sie häufig den ersten Kontakt mit einem Unternehmen. Will der potenzielle Arbeitgeber geeignete Kandidaten für sich interessieren, muss… […]

Modernes Recruiting | Anonyme Jobbörse BIAMU.de

Blog rund um modernes und faires Recruiting, Human Resources (HR), Online-Einstellungstests und wie sich Kandidaten anonym bewerben und Arbeitgeber bewerten können. Wir bloggen über Neuigkeiten aus der HR-Szene, über neue aber auch bereits bekannte Methoden für ein effektives Recruiting für Unternehmer und Unternehmen sowie auch über Tipps und Tricks für Bewerber. Einen besonderen Fokus legen wir dabei für Personalberater, Personalberatungen und Personalabteilungen auf den Einsatz und Aufbau von einem starken Employer Branding. Darüber hinaus gibt es regelmäßig Artikel darüber, was ein erfolgreiches Personalmarketing ausmacht und wie bestehende Prozesse, aufseiten der Arbeitgeber wie auch der Arbeitnehmer, optimiert werden können, für Anfänger und Fortgeschrittene.


Datenschutzbeauftragter

Blog und Fachbeiträge rund um das Thema Datenschutz sowie damit verknüpfte Dienstleistungen wie die Funktionen: externer Datenschutzbeauftragter, Datenschutzberater, Datenschutzauditor, Datenschutzdozent, Data Protection Officer, IT-Sicherheitsbeauftragter und Unternehmensberater. Hilfestellung für Privatpersonen (als Betroffene und Mitarbeiter) sowie Unternehmen und andere verantwortliche Stellen.

  • von Datenschutzbeauftragter
    Der Erwerb eines Unternehmens, der zahlreiche Gründe, wie zum Beispiel die Übernahme von Lieferbeziehungen und Schlüsselmitarbeitern haben kann, ist ein komplexer Vorgang. Daher sollten beim Unternehmenskauf betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte berücksichtigt werden. Vor dem Hintergrund, dass in der Regel auch personenbezogene Daten an den Käufer übertragen bzw. diesem zur Verfügung gestellt werden sollen, spielt das […]
  • von Datenschutzbeauftragter
    Der Bundesrat hat am 20.09.2019 der Vorlage des zweiten Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetzes (Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz –  DSAnpUG) zugestimmt. In dem Gesetzesentwurf wurden weitere Anpassungen des Datenschutzes in Deutschland an die Datenschutz-Grundverordnung angestrebt. Die Bundesregierung ergänzte das beabsichtigte Ziel des Entwurfs mit dem Wunsch der Umsetzung der EU-RL 2016/680 in Strafverfahren. Eine Verabschiedung der Gesetzesentwürfe erfolgte […]
  • von externer Datenschutzbeauftragter
    Immer neuere fortschrittlichere Techniken dürften einen wettbewerblichen Vorsprung durch die Auswertung von personenbezogenen Daten ermöglichen. Aufgrund der datenschutzrechtlichen Bestimmungen unterliegen diese Verfahren restriktiven Anforderungen, welche von den Unternehmen gewährleistet werden sollten. Hierbei gelten die bestehenden Datenschutzbestimmungen jedoch lediglich dann, wenn ein sogenannter „Personenbezug“ vorhanden ist. Besteht kein Personenbezug, so sind auch die datenschutzrechtlichen Bestimmungen nicht […]
  • von externer Datenschutzbeauftragter
    Bei einem Auskunftsverlangen und der damit verbundenen Herausgabe von personenbezogenen Daten sollten Unternehmen immer vorsichtig sein. Auch die Polizei kann, im Zuge eines Auskunftsverlangens, eine Herausgabe von personenbezogenen Daten verlangen. In diesem Fall sollten ausreichende Indizien, Garantie auf Legitimität sowie die Aufzeichnung des Vorganges zum Nachweis vorgenommen werden. Unsicherheit erzeugt jedoch regelmäßig eine ordnungswidrige Handlung […]
  • von externer Datenschutzbeauftragter
    Die Suche nach einem passenden Partner dürfte schon immer nicht ganz leicht gewesen sein. Oftmals fehlt es Suchenden an Zeit, da unter anderem der Job einen zu sehr einbindet. Für diesen Fall sollen im Bereich der Partnersuche, sogenannte Dating-Apps, Hilfestellung bieten. Nutzer können sich auf den verschiedenen Portalen ein Profil erstellen und schnell und einfach […]
  • von externer Datenschutzbeauftragter
    Viele Unternehmen stellen ihren Mitarbeitern einen Dienstwagen zur Verfügung, welcher meist ebenso privat genutzt werden darf. Im Falle einer erlaubten Privatnutzung unterscheidet man typischerweise für die Versteuerungsmethode zwischen einer 1%-Regelung oder einer Fahrtenbuchmethode. Was vielen Unternehmen nicht bewusst sein dürfte: auch ein elektronisches Fahrtenbuch dürfte sensible Daten enthalten, welche unter das Datenschutzrecht fallen. Besonders durch […]
  • von externer Datenschutzbeauftragter
    Erneut heißt es vor dem EuGH „Schrems gegen Facebook“. Diesmal sind unter anderem die EU-Standardvertragsklauseln im Fokus. Eine mündliche Verhandlung hierzu fand am 09.07.2019 statt. Herr Schrems – ein Datenschutzaktivist – möchte überprüfen lassen, wie sicher die Datenübermittlung in die USA ist. Warum eine Datenübermittlung im Zusammenhang mit dem Datenschutz riskant ist und worum es […]
  • von externer Datenschutzbeauftragter
    Der Einsatz von Cookies zur Webanalyse und Tracking dürfte in der Vergangenheit immer wieder für Unsicherheit bei Unternehmen gesorgt haben. Grund dafür dürfte vor allem sein, dass keine richterliche Entscheidung hierzu vorliegt. In diesem Zusammenhang veröffentlichte am 26.04.2018 jedoch die Datenschutzkonferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (DSK) erstmals ein Positionspapier zu diesem […]
  • von externer Datenschutzbeauftragter
    Die deutschen Aufsichtsbehörden im Datenschutz führen derzeit vermehrt anlasslose Kontrollen durch, ob Unternehmen die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ordnungsgemäß umgesetzt haben. Sofern Unternehmen untätig geblieben sind und keine ausreichenden Vorkehrungen getroffen haben, könnte es sehr teuer werden, da zu erwarten ist, dass die Höhe der verhängten Bußgelder steigen wird. So wurde kürzlich angekündigt, dass die […]
  • von externer Datenschutzbeauftragter
    Die vermeintlich größten Veränderungen im Datenschutzrecht, welche mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft getreten sind, dürften die erhöhten Sanktionen bei Verstößen gegen den Datenschutz sein. Derzeit wurden deutsche Unternehmen meist noch vor einem horrenden Bußgeld bei datenschutzrechtlichen Verstößen verschont. Es ist jedoch zu erwarten, dass sich dies in Zukunft ändern wird, da die erste deutsche […]

Zeitarbeit – Informationen und aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten rund um das Thema Zeitarbeit, Personalfragen und Arbeitnehmerüberlassung


News und Nutzwert für Unternehmer

Was bewegt Unternehmer, was erleichtert den Arbeitsalltag, wo lassen sich Steuern sparen? Die Nachrichten der Deutschen Handwerks Zeitung halten Selbständige auf dem Laufenden. Hier finden sie News und Tipps rund um die Themen Politik, Wirtschaft, Steuern, Recht, Fuhrparkmanagement, Marketing und Personalwesen. Stets aktuell und lösungsorientiert. Die Deutsche Handwerks Zeitung (DHZ) ist eine 14-täglich erscheinende, deutsche Publikation im Bereich Mittelstand und Handwerk und die größte Handwerkszeitung Deutschlands. Ihre Herausgeber sind 23 Handwerkskammern aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

  • Eine gut programmierte Software, die optimal in die Arbeitsprozesse integriert wird, kann Handwerkern viel Zeit und Geld sparen. Ohne richtigen Plan kann sie aber auch zum großen Ärgernis werden. Das sollten
  • Der Deutschland-Tourismus blüht. Die Gäste bringen Geld mit – und die Bereitschaft, es auch wirklich auszugeben. Wie können Handwerker teilhaben?
  • Betriebsweihnachtsfeiern gehören zur Adventszeit einfach dazu. Sie sind gut für’s Teambuilding – sofern sie mehr sind als ein Glühwein-Besäufnis in der Kantine.
  • Die Übergabe eines Handwerkbetriebs innerhalb der Familie kann ein komplexes Vorhaben sein. Und eines mit enormen Zeitaufwand. Zu wissen, welche Rechtsthemen dabei wichtig sind, kann helfen, Geld zu sparen
  • Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer freut sich auf die Ausweitung der Meisterpflicht, hält die Mindestausbildungsvergütung für überflüssig und fordert eine Versicherungspflicht für Selbstständige.
  • Kurz vor dem Jahreswechsel gibt es noch Steuervorteile für die private Steuererklärung. Bei den Last-Minute-Steuerstrategien geht es um Kniffe und Tricks zum Steuernsparen im privaten Bereich bis zum 31.
  • Die Vereinigung Frauen europäischer Mittel- und Kleinbetriebe – kurz FEM – feiert ihr 30-jähriges Jubiläum. Präsidentin Adelheid Moretti spricht im DHZ-Interview über Unternehmerfrauen in Brüssel.
  • Viele Firmen gewähren Mitarbeitern Rabatte auf eigene Waren und Dienstleistungen oder Produkte von Dritten. Damit solche Vergünstigungen steuerfrei bleiben, sollten Unternehmen die Vorgaben genau beachten
  • In Bäckereien, Metzgereien, Cafés und Restaurants wird Tag für Tag zu viel gebacken, gekocht und für den sofortigen Verzehr vorbereitet. Vieles landet am Ende im Müll. Alternative: Die überproduzierten
  • Wer seine Arbeitszeit nur für eine bestimmte Zeit verkürzen und dann zu einer Vollzeitstelle zurückkehren möchte, hat seit Jahresbeginn 2019 das Recht dazu. Die "Brückenteilzeit" gilt allerdings nicht

Personaler Blog

In diesem Blog schreiben HR-Experten über ihr jeweiliges Fachgebiet. Lesen Sie welche Meinung andere Personaler zu verschiedenen Personalthemen haben.

RSS-Fehler: A feed could not be found at http://www.personaler-online.de/blog/feed/. A feed with an invalid mime type may fall victim to this error, or SimplePie was unable to auto-discover it.. Use force_feed() if you are certain this URL is a real feed.